Schlagwort-Archiv: Dreifaltigkeitsberg

da oben #25

Es ist ja nicht so, dass das neue Headerbild nicht schon seit einer Woche in den Startlöchern stehen würde… – heute wird es dann aber auch endlich in die weiten des Netzes geschickt. Vielleicht ja auch erst heute, weil die Sonne heute nicht so richtig raus wollte und sie vielleicht mit diesem Bild wieder daran erinnert wird, wie’s geht. 🙂

Ein unglaublich schönes herbstliches Sonnengrinsewochenende nahm auf dem Klippeneck ein schönes Ende. Von dort kann man ganz wunderbar mit Blick über die Heimat der Sonne entlang zum Dreifaltigkeitsberg schlendern.

Auf dass diese Schlenderei am letzten Wochenende vielleicht möglicherweise unter Umständen der Auftakt zu noch vielen weiteren schönen Schlendereien war, wird die Sonne mich (und euch) nun im November begleiten… Naja… und vor allem auch, damit’s nicht ganz so kalt um die Nase wird.

Advertisements