Happy Welt-Bärchenpärchen-Tag! oder: Bärchenpärchen (#15)

So ein Welt-Bärchenpärchen-Tag ist ja schon eine schöne Gelegenheit sich aus der Versenkung zurück zu melden… und wenn die künftige Lieblingsweltherrscherin einem dann auch noch in diesem Facebook einen Stock zuwirft, dann kann man das ja auch hier alles gleich miteinander verbinden… Schließlich hat niemand geringeres als das Fellmonsterchen dafür gesorgt, dass mit Bärchenpärchen alles klärchen wird.

Happy Welt-Bärchenpärchen-Tag also allen! Möge die Puschligkeit mit euch sein!

IMG_5409

Wissen wollte das Fellmonster, welche 10 Bücher mein Leben geprägt und beeinflusst haben…
– „Und Nietzsche weinte“ von Irvin D. Yalom
– „Ausgegeizt“ von Uli Burchardt
– „Die Stadt der Blinden“ von José Saramago
– „Splitterfasernackt“ von Lilly Lindner
– „Lean in“ von Sheryl Sandberg
– „Der fremde Freund“ von Christoph Hein
– „Ostersonntag“ von Harriet Köhler
– „Unterm Rad“ von Hermann Hesse
– „Das große Spiel“ von Claude Cueni
– „Die kleinste Fessel drückt mich unerträglich“ von Franziska Sperr über Franziska zu Reventlow

Ich nominiere niemanden… wer den Stock mitnehmen mag, tut’s. Wer nicht, der lässt es bleiben.

Advertisements

4 Antworten zu “Happy Welt-Bärchenpärchen-Tag! oder: Bärchenpärchen (#15)

  1. Katja 08/09/2014 um 22:15

    Yeah! ❤
    Willkommen zurück aus der Versenkung! Und dann direkt mit einem so puscheligen Bärchenpärchen. 🙂

    Ich ahne, ich muss meine Wunschliste mal wieder gewaltig füttern. (Wobei einige davon eh schon dort wohnen. Vielleicht muss ich die irgendwann endlich mal anpacken.)
    Selber gelesen habe ich von der Liste bisher nur 'Unterm Rad' und fand es auch sehr beeindruckend.

  2. Fellmonsterchen 08/09/2014 um 23:47

    Hurra! Es lebe der Bärchenpärchentag, denn er sorgt dafür, dass Blogger aus der Versenkung auftauchen!
    Von den Büchern müsste ich eigentlich auch fast alle auf die Wuli packen, kenne nur eins davon. (Die Stadt der Blinden.) Und das, wo ich meine Wuli gerade abgespeckt hatte… 🙂

  3. Corina 09/09/2014 um 21:00

    Juhuuu 🙂

    @Katja: Naja… öhm… es tut mir wie immer kein bisschen leid. Schuld ist ja außerdem das Fellmonsterchen.
    @Fellmonsterchen: Wenn du die WuLi nu abgespeckt hast, kann da ja getrost wieder was druff. 😉

    • Fellmonsterchen 09/09/2014 um 21:48

      Neeeiiiiinnnn, keinen gefürchteten Jo-Jo-Effekt bei meiner Wuli… 😯 Da ist vorhin schon wieder ein Buch raufgewandert… Jetzt brauche ich nur noch Geld und Zeit, um mir das alles zu kaufen und das alles durchzulesen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: