Vorbeirauschender Himmel #19 (deluxe)

Hach, dieses Blau, das mich gleich am Morgen beim Aus-dem-Haus-kommen begrüßte… und dann erst in der Mittagspause…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auch wenn’s heute viel, viel, also wirklich viel kälter als gestern war, war dieser Anblick doch mehr als Gute Laune fördernd! Genau das richtige nach einer fast schlaflosen Nacht! Yeah!

Nach Feierabend gab’s dann ja auch noch blauen Himmel bei Katja. Das war gut, weil da war’s ja draußen schon wieder dunkel!

Advertisements

8 Antworten zu “Vorbeirauschender Himmel #19 (deluxe)

  1. Tanya 31/01/2013 um 23:15

    Blauer Himmel! Ich habe fast vergessen, wie das aussieht.
    Hier war heute gaanz früh der Himmel blutrot von der aufgehenden Sonne, das ließ erst hoffen – ging dann aber direkt wieder in Dauerregengrau über 😦

  2. Katja 01/02/2013 um 09:38

    Oh wie toll! Bei uns gab’s wirklich nur diese eine Eckchen, aber das ist ja richtig echter blauer Himmel. 🙂
    Wo hängen denn diese knuffigen Wimpelchen? Das macht’s ja direkt noch fröhlicher.

  3. Corina 05/02/2013 um 12:25

    Seit diesem Tag hab ich den dann auch nicht mehr in diesem Ausmaß vor die Augen bekommen 😦
    Bloß gut, dass ich an diesem Tag die Kamera rausgeholt hab 🙂

    Die knuffigen Wimpelchen sind die Ankündigung der unaufhaltsam näherkommenden (un)glückseligen Fasnet. Noch knapp’ne Woche, dann sind hier wieder alle normal. Ächz.

  4. Katja 06/02/2013 um 13:15

    Ach kann man die Wimpelchen nicht auch ohne den Rest des Zirkus haben? 😀

  5. Corina 06/02/2013 um 22:33

    Nicht, dass ich wüsste. hier unten gibt’s Wimpelchen nur zur Fasnet dazu.
    Ich versuche in diesem Jahr aber mal die Augen offen zu halten und schaue, ob die auch zu anderen Zeiten ans Licht dürfen. 🙂

  6. Katja 07/02/2013 um 12:19

    Das war mehr so ein Wunschdenken. 😀
    (Mich erinnerten die Wimpelchen an unseren Kurztrip nach Holland im letzten Jahr. *klick* Da gefiel mir das schon gut und ich dachte, da könnten sich deutsche Städte ja ein Portiönchen abschneiden und das auch so machen. Deswegen dachte ich bei deinem Foto zuerst, bei euch gäbe es das auch. :))

  7. Corina 07/02/2013 um 15:03

    Wer weiß, was die Holländer damals mit den Wimpelchen hatten. Neeee, die hängen natürlich das ganze Jahr da! Ich nun wieder. 🙂

    Ich halte die Augen offen und knipse für dich Wimpelchen außerhalb der Fasnet-Zeit. Vielleicht machen ja andere auch noch mit?

  8. Katja 07/02/2013 um 16:26

    Genau! Wimpelchenfotografen nach vorne! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: