3 – 3 – 3 – 3 (oder: 1208)

Erwischt 🙂

1208

Nachdem der 13. September 2012 einfach so vorbeischwurbelte, ist nach einem mehr oder weniger verpassten 3. Nicht-mehr-rauchen-Geburtstag so ein 3 Jahre, 3 Monate, 3 Wochen und 3 Stunden Gedenken ein ganz wunderbarer Ersatz und guter Start ins neue (Blog-)Jahr. Und das dann auch noch am 3. Tag des Jahres. 🙂 Das hat bestimmt was ganz Epochales zu bedeuten! Ganz bestimmt!1elf 🙂

Ein fröhliches neues Jahr wünsche ich euch allen auf diesem Wege mal noch!

Advertisements

10 Antworten zu “3 – 3 – 3 – 3 (oder: 1208)

  1. Katja 03/01/2013 um 22:56

    Yeaah! Das ist ja man cool! So’n doofes volles Jahr kann ja jeder erwischen, aber so viele 3en und auch noch ausgerechnet 3en, die ja bekanntlich die coolste und schönste und beste und glücksbringendste Ziffer von allen ist.

    Gratuliere vielmals!

    • Corina 04/01/2013 um 23:09

      Danke vielmals 🙂 Jupp… diese 3en! Der Wahnsinn 🙂 Ich muss die ja auch richtig feiern, wenn’s denn schon keinen vierten Elch gibt 😉

      Wenn das mit dem Glück wirklich und tatsächlich stimmt (du kennst mich ollen Skeptiker ja…), dann hab ich vielleicht heut mit meinem zukünftigen Ideen-Partner-Finanzierer gequatscht… Ein ganz klein wenig freu ich mich wie Oskar… ein ganz schön großes Stückchen bin ich noch am hin- und hergrübeln, wo da jetzt der Haken sein könnte. Uff. (Musst ich grad mal irgendwo im „Kleinen“ loswerden…)

      • Katja 04/01/2013 um 23:15

        Spontane erste Frage im Kopf (die muss ich auch, quasi auf dem Weg ins Bett noch schnell loswerden, bevor ich sie bis morgen vergessen habe): Wäre das, was dabei herauskommt noch dein Traum?
        So lange du den nicht aus den Augen verlierst und nicht von jemandem, mit anderen Vorstellungen entern (und ändern) lässt (irgendwann muss ich mal die Geschichte erzählen, wie ich damals zu meinem zweitfurchtbarsten Urlaub ever gekommen bin :D), klingt das ja zum ordentlich hibbeln! Wuha!

      • Corina 04/01/2013 um 23:20

        Was mich so skeptisch sein lässt… ist genau das, dass es tatsächlich auch mein Traum bleiben dürfte… Dat kann doch nich sein, sacht da der Kopp immer wieder…

        Ich wuaaahe und skeptitiere einfach mal noch’n Weilchen abwechselnd vor mich hin. Muss ja auch nich heut entschieden werden!

        Danke fürs Mitwuaaahen! 🙂
        (Das könntest du ja dann bei einer gemütlichen Tasse Kaffee machen…)

  2. leonieloewin 04/01/2013 um 10:58

    Auch Dir ein glückliches und gesundes Neues Jahr – liebe Grüße Leonie

  3. Frau Leo 05/01/2013 um 10:25

    Noch dazu am am 3ten Tag des Jahres zweitausend3zehn!
    Glückwunsch zu beidem und gedrückte Daumen für das andere 🙂

    • Corina 05/01/2013 um 20:53

      Und angefangen hat auch noch alles an’nem 3zehnten um siebzehn Uhr sechund3ßig!
      Ich sach dir 😀

      Vielen Dank für alles!

  4. Tanya 09/01/2013 um 17:56

    Herzlichen Glückwunsch noch und tapferes weiter Durchhalten 🙂

    • Corina 12/01/2013 um 22:08

      Vielen lieben Dank! Das Durchhalten funktioniert eigentlich ganz gut! Wenn der Drang dann mal da ist, dann ist der Gedanke ans Inhalieren eigentlich immer abstoßend genug und der Stolz aufs Aufhören groß genug 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: