Ach verflixt… vergessen…

Ich wusste doch, dass ich irgendwas vergessen würde bei meinem großen Umzug von der einen auf die andere Adresse:
Nämlich euch vor der Aktivierung der automatischen Umleitung Bescheid zu geben, dass es genau gestern an der Zeit gewesen wäre eventuelle Feedreader zu aktualisieren oder bei Gelegenheit den Followbutton unter WordPress neu zu klicken.

Da die meisten der Leseweltenleser ja auch hier mitlesen, hole ich das mal gaaanz schnell nach 🙂

Also: Jetzt wäre es an der Zeit aus der alten Feed-Adresse die folgende neue zu machen: http://blog.lesewelten.net/feed/ bzw. unter blog.lesewelten.net auf den Followbutton zu klicken. Mail-Abos können ebenfalls dort erneuert werden (in der Sidebar mal eben fix ganz nach unten scrollen).

Ach so: Nein, es müssen jetzt keine Links panisch gesucht werden, die auf die alte Lesewelten-Adresse verlinken. Ich habe ersteinmal eine automatische Weiterleitung eingerichtet.

Ich danke für die Aufmerksamkeit und hoffe, dass ich nicht noch mehr vergessen hab. Herje.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: