Huch… ein Award :)

Da schau ich mir einmal ein Nummernschild vor mir an und dann das… Epochal, wie das Fellmonsterchen sagen würde…


 
Wie puschelig ist das denn bitte? Muss ich jetzt eigentlich’ne Rede… oje…

*räusper*
Mein Dank geht natürlich an das phänomenale Fellmonsterchen – ohne das ich niemals nicht über Bilder von und mit Rahm gestolpert wäre. Dann möchte ich an dieser Stelle aber auch noch Katja erwähnen… denn ohne die, wäre ich niemals nicht über das Fellmonsterchen gestolpert. So widme ich denn ihr diesen wundervollen Puschelaward! Yeah!

Schnuffies! Lasst euch umarmen 🙂

Oh und natürlich auch einen wundervollen Gruß an alle Leser hier im Saal äh Blog!

Advertisements

7 Antworten zu “Huch… ein Award :)

  1. Fellmonsterchen 14/05/2012 um 21:31

    Eine schöne Rede!
    Katja hat definitiv auch einen Award verdient, das wird auch noch folgen, aber nicht in den nächsten Tagen, weil ich sooooo viel zu tun habe. *auf beschäftigte Weltherrscherin mach*
    Bald ist ja der NATO-Gipfel in Rahm-City. Werden wir Rahm auch mal im deutschen TV sehen? Das könnte man nun wirklich mal für die Zuschauerinnen arrangieren.

  2. Corina 18/05/2012 um 11:08

    Ich bewundere dich ja, wie du das alles unter einen Hut bekommst… SAP-Chaoten in Schach halten, Rahm zur Seite stehen, Hunde und Monster bespaßen und so ganz nebenbei auch noch die Weltherrschaft in Angriff nehmen. Ich bin ja schon hoffnungslos mit meinen paar Dingen zugeplant. So, und jetzt hör ich mal lieber auf… sonst handel ich mir gleich noch’nen Schleim-Award ein und ob sich das gut in meiner Vita liest, weiß ich ja auch nicht 🙂

    Ich drück dir die Daumen für eine sehr lange TV-Sequenz von und natürlich mit Rahm!

  3. Fellmonsterchen 18/05/2012 um 22:44

    Hach ja, man hat’s nicht leicht als künftige Weltherrscherin. *bedeutungsschwer seufz* Aber Hauptsache, es bleibt immer mal Zeit für einen XXL-Caipi und für Puscheligkeit. 🙂

  4. Katja 21/05/2012 um 14:11

    Wuhhhhääää. Da hinkt man einmal wirklich wirklich übel im Feedreader und sieht erst so viel später so ’ne liebe Widmung! *voll verlegen guck*

    Liebe Corina, du verdienst natürlich jede Menge und überhaupt Awards! Lass dich knuffzen und puffzen und dir gratulieren. 🙂
    Eigentlich ist mir das ja unangenehm, wenn Gäste bei mir über Zoig stolpern, aber wenn du denn bei mir über’s Fellmonster gestolpert bist, dann war’s gut, dass ich nicht aufgeräumt hatte und dass das bei mir rumlag. Äh ja. :mrgreen:

    @Fellmonsterchen: Es gibt ja echt so Tage, da denke ich, dass ich alleine für’s Aufstehen einen Award verdient hätte. 😀

    • Fellmonsterchen 22/05/2012 um 00:06

      So kann’s gehen, wenn das müde Fellmonster in der Gegend herumliegt, aber es ist ja eine puschelige Umgebung bei Katja. 🙂
      Früh aufstehen ist sowieso eine Heldentat, die viel zu wenig gewürdigt wird. gez. das Langschläfermonster

  5. Corina 22/05/2012 um 19:51

    @Katja: Fang bloß niemals an in deinem Blog aufzuräumen – ich bin doch schon über soooo viele wundervolle Sachen bei dir gestolpert. Das mag ich gern weiterhin tun!! Jawoll, ja!

    Und natürlich hast du jeden Tag aufs Neue fürs Aufstehen einen Award verdient… Nur… wenn du den dann auch immer überreicht bekommen würdest, wäre am Ende überhaupt gar kein Platz mehr für fast gewonnene Waschmaschinen über. Herje, das wäre dann ja ein Gedränge! So knuffzen und puffzen wir dich mal lieber tagtäglich im Geiste (das kommt doch an, oder?)! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: