Bärchenpärchen (#11)

Da hab ich mir ja was ins Haus schicken lassen… Ein wirklich freches Bärchenpärchen!

Als ich gestern nach Hause kam, überraschte mich ein kleines süßes Päckchen vor der Tür. Von der Schwester. Was da wohl drin sein konnte?? Also das Papier vom Päckchen fetzen… eine Reisefönschachtel auspacken (und denken… mönsch ein Fön). Die Reisefönschachtel auffetzen… zerknüllte Musiknoten vorfinden… (und hibbelig denken, dass ich tatsächlich so überhaupt so gar keine Idee hatte, was da wohl drin sein könnte). Die Musiknoten rausfetzen… und die zwei entdecken. Ein kleines lautes Quieken konnte sich da nicht zurückhalten 😀

Dazu gab es natürlich auch einen Brief auf wirklich wundervollstem Briefpapier, der mich erstmal in schallendes Lachen ausbrechen ließ… „Liebe Corina, nein, heute bekommst du von mir leider keinen Fön, dafür aber ein Bärchenpärchen!“ Gnihi! Der Brief verriet mir schließlich auch noch, dass bei mir nun Pinkie (is wohl klar, welcher das ist) und Stinkie eingezogen sind. Die zwei sind echt voll schnieke und ich ziehe meinen Hut vor dem handarbeitlichen Geschick aller handarbeitlichgeschickten Menschen im Allgemeinen und meiner handarbeitsgeschickten Schwester im ganz Besonderen!1elf Wer auch’nen Pinkie und Stinkie machen mag, der kann sich dort die Anleitung abholen.

Nachdem Pinkie und Stinkie ihre erste Nacht kuschelnd bei mir im Sitzsack verbracht haben – und auch was ganz tolles geträumt haben, haben se gesacht – sind’se heute vormittag gleich mal nach draußen in die Sonne gedüst, die sich heute das erste Mal seit langem kurz mal wieder gezeigt hat. Draußen in der Sonne kommt auch das Pink vom Pinkie viel viel schöner zur Geltung.

Mittlerweile ist die Sonne allerdings wieder weg. Pinkie und Stinkie sind wieder drin und stänkern grad ein wenig meine kleine Idee. Die werden sich aber vertragen und bestimmt noch die ein oder andere Idee gemeinsam aushecken 🙂

Liebste Schwester von allen, ich sende dir einen fetten Knutscher und ein herzliches Dankeschön! Du bist ja verrückt 😀

Advertisements

10 Antworten zu “Bärchenpärchen (#11)

  1. Katja 17/04/2012 um 16:33

    „Wer auch’nen Pinkie und Stinkie machen mag, der kann sich dort die Anleitung abholen.“
    ~
    Mir wäre ja der Link zum „Lieblingsschwester borgen“ irgendwie lieber gewesen. 😀

    Puschelig die zwei!

    • Corina 18/04/2012 um 10:07

      Öhm… Das is aber meine… und wenn das erst deine lesen würde… Neee. Neee. Neee. 😀

      • Katja 18/04/2012 um 12:09

        Da steht ja auch nur ‚borgen‘ und nichts von verschenken. 😀

      • Corina 21/04/2012 um 09:30

        Jaja… ‚borgen’… ca. gefühlte 90 % meiner verborgten Bücher und wiederhaben-wollender-Bücher habe ich nie wieder gesehen… Da fang ich mit meiner Kleenen mal lieber nich an :mrgreen:

        • Katja 21/04/2012 um 15:28

          Ich meinte doch ‚anders‘ borgen. Also so echt mit Rückgabe und so. Klappt doch zwischen uns ganz gut mit dem Kram hin- und herschicken und bestimmt wären bei der Rückgabe auch wieder ein paar Kekse mit in dein Päckchen gepurzelt. 😀

        • Corina 22/04/2012 um 12:08

          Hm… Kekse… 🙂 *grübel*
          Neeeeeeee, die isst dann womöglich die Schwester auf :mrgreen:

  2. Frau Leo 17/04/2012 um 21:30

    Hm so ein kleines Projektchen liesse sich ja evtl. zwischen die ganzen Strickprojekte einschieben 😉

  3. Schwester 18/04/2012 um 12:04

    Ach, wie sie da sitzen, die zwei, in der Sonne. Schön! Wie sich der Pinkie aber auch gleich wieder in den Vordergrund drängelt. Das hat er bei mir auch schon immer gemacht….

    • Corina 21/04/2012 um 09:32

      😀 Die zwei sind echt knuffig. Allerdings jammern’se grad’n bisschen rum… ich hätte ja gar keine Zeit für sie. Dabei is so schön gemütlich im großen Sitzsack, auf dem’se den ganzen Tag Blödsinn machen könnten… Weiß gar nich, was die ham.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: