*räusper* *sing* Happy Birthday

So, mein herzallerliebstes Schwesterherz. Heut is es soweit. Dein *hust* Geburtstag jährt sich und ich finde, das muss auch in diesem Jahr wieder hier gewürdigt werden!

Ich hoffe, du hast meine künstlerische Darbietung auf deinem AB überlebt… oder besser formuliert… dein AB hat meine künstlerische Darbietung überstanden und tut noch seinen Dienst um weitere qualitativ wesentlich hochwertigere Gratulationen entgegen nehmen zu können 😉

In diesem Jahr habe ich noch eine ganz spezielle Combo für dich organisieren können. Setz dich, lehn dich zurück und genieße:

Schön, oder? Jetzt halt dich fest. Heute an diesem ganz besonderen Ehrentag, habe ich noch’n bisschen in meinem Keller gekramt und habe hier, extra für dich, ein wundervolles Exemplar an Bild mit uns zwei Hübschen gefunden. Es zeigte sich ja schon damals, dass du aus einem umwerfenden Outfit ein noch viel umwerfenderes gestalten kannst. 🙂

Happy Birthday :)

Nun hab einen schönen Tag! Lass dich ordentlich hochleben! Und vor allem, verbring den Tag genau so, wie du das magst!

Ich knutsch dich und knuddel dich aus der Ferne meine Kleene! 🙂

Advertisements

11 Antworten zu “*räusper* *sing* Happy Birthday

  1. Schwester 21/11/2011 um 17:46

    Hahaha, vielen Dank!
    Ja, der AB hats überlebt und ich hab mich sehr gefreut 😀
    Da hast du mir aber ein schönes Lied rausgesucht…
    Und das Foto – Spitzenklasse!
    *knuddel* *knuddel* *drück*

  2. Katja 21/11/2011 um 18:28

    Oh! Liebe Corinas Lieblingsschwester, auch von mir herzliche Glückwünsche zum Geburtstag! 🙂

    Das Foto ist der Kracher!

    • Schwester 22/11/2011 um 00:21

      Vielen Dank Katja. Ja, das Foto ist der Kracher. Damals war ich noch kleiner als Corina, heute ist das anders!!! 🙂

      • Corina 22/11/2011 um 22:08

        Körperlich vielleicht :mrgreen:

        Hach, aber dieses Geschenkband in deinem Haar. Sooooo schön 🙂

        • Schwester 23/11/2011 um 13:16

          Irgendwie muss man sich ja abheben, wenn man schon die gleichen Klamotten trägt. *grusel*

          • Katja 23/11/2011 um 13:20

            Ich frag mich auch, was Eltern sich früher dabei gedacht haben. Meine Schwester und ich hatten auch jede Menge gleicher Klamotten. Vorzugsweise selber genäht oder gehäkelt. Oder auch beliebt war bei meiner Mutter, uns in die gleichen Klamotten nur in unterschiedlichen Farben zu stopfen. *mitgrusel*

            • Schwester 23/11/2011 um 22:52

              Ach du Gott, selber genäht, das ist uns glücklicherweise erspart geblieben.
              Man weiß nicht, was die sich dabei gedacht haben. Aber schön zu wissen, dass es das woanders auch gab… Am schlimmsten ist es aber, wenn nicht nur die Kinder die gleichen Klamotten tragen, sondern auch die Eltern. *aaaaaaah*

            • Corina 23/11/2011 um 23:38

              Das gibt es doch heute sicherlich auch noch… oder? Das mit den gleichen Klamotten bei Paaren kommt mir zumindest immer noch unter… Aaaaarrrrgggsss schlimme Bilder mit Fleecepullovern durchströmen mich… Ächz!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: