12 von 12 (September 2011)

Ein wenig verspätet, gibt’s auch noch von mir 12 ausgewählte Fotos meines 12ten 🙂
Auf dem Programm stand ein fantastischer Tag im Europa-Park mit noch viel fantastischerem Wetter mit der allerliebsten Lieblingsschwester. Ich hatte viel Spaß. Sie, glaub ich, auch (dafür spricht zumindest das sehr oft gezeigte breite Grinsen im Gesicht 😉 ).

Ein Klick lohnt sich immer wieder zu meinen Lieblingsmitzwölfer: Katja (auch wenn’s da in diesem Monat keine 12 zu sehen gibt, muss’se hier noch erwähnt werden… a) weil’se mich angesteckt hat und b) weil’se durch ihr Daumengedrügge für tolles Wetter gestern gesorgt hat 🙂 ), Julia, Tanya (juhu, wieder dabei 🙂 ) und ganz vielleicht auch Rüdiger.
Noch viel mehr zwölfer gibt’s wie immer bei Caro.

Advertisements

7 Antworten zu “12 von 12 (September 2011)

  1. Katja 13/09/2011 um 15:09

    Oh wie toll! Da verstehe ich das Bibbern um schönes Wetter. 🙂 Vor grauem Himmel sähe der Looping nur halb so doll aus (also so von unten, reingehen würde ich in sowas für viel Geld nicht *g*) und die Ente sähe nicht aus als würde sie auf ’nem Spiegelsee rumpaddeln.
    Ick freu mir, dass ihr so ’nen schönen Tag hattet und dass wir hier dran teilhaben dürfen. 🙂

    • Corina 13/09/2011 um 21:21

      Das der Himmel so blau werden und die Sonne so anheizen würde, hätt ich mir ja in meinen kühnsten Träumen nicht zu hoffen gewagt. Du und deine magischen Daumen 🙂 Mit einfach nur kein Regen hätte ich mich schon zufrieden gegeben. So war es ein echt genialer Sommersonnentag mit wirklich genialen Europa-Park-Bedingungen… keine Schulferien mehr (na, ich glaub Bayern hatte noch Ferien) und kein Wochenende… ergo nirgendwo wirklich lange Schlangen. 🙂
      Die Ente war echt knuffig. Die schwamm eine zeitlang neben unserem Floßboot daher, das uns ganz gemächlich in der Sonne übern Spiegelsee schipperte. Und auch als es im Boot vor uns von ein paar recht merkwürdigen älteren Damen das Baguette in den See gab, blieb’se uns ein treuer Begleiter.
      Was den Looping angeht… da sag ich ab sofort niemals mehr nie… Die Lieblingsschwester überraschte mich gestern mit ihrem Achterbahnmut, da hab ich vermutlich noch ein Weilchen dran zu knabbern… :mrgreen:

  2. ruediger 13/09/2011 um 20:56

    merci fürs zeigen, // ganz vielleicht … ja…, ich versuch es die nächsten Tage … irgendwann muss es ja mal wieder klappen

    • Corina 13/09/2011 um 21:22

      Gerne. War ja was schönes!
      Und mit dem „ganz vielleicht…“ nur nicht unter Druck setzen… gibt ja sonst auch immer was feines bei dir zu sehen 😀

  3. Tanya 14/09/2011 um 17:30

    Hach, da hast Du ja wirklich mal was erlebt am 12ten, also richtig was zum her zeigen.
    Ich warte immer noch drauf, dass der 12te mal auf einen lustigen, ereignisreichen Tag fällt.
    Obwohl … Alltagsbilder finde ich eigentlich auch immer ganz spannend.
    Wie auch immer, feine Bilder, dankefein fürs erzählen (:

    Tanya, endlich mal den richtigen Feed in den Reader gesetzt habend

    • Corina 14/09/2011 um 18:57

      Ich gestehe… ich versuche auf den 12ten immer meinen freien Tag der Woche zu legen, da ich es sonst vermutlich nicht hinbekommen würde mit dem Knipsen. Da ist dann auch immer noch genug Alltag drin 🙂
      Diese Woche aber hab ich ja Urlaub und der durfte dann auch mit solch einem genialen 12ten starten! Jawoll, ja!! (Mal abgesehen davon, dass das Wochenende davor auch schon einige Highlights bereitgehalten hatte.)

      Vielen Dank fürs Vorbeischauen (:

  4. Pingback: thatblog.de » Blog Archive » Tagesbilder – Stöckchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: