Gedankengeschnetzeltes #6

Plötzlich ist man Zeuge eines Telefonats… und sie raunzt ihn an. Was er denn anrufe? Herje. Hätt’st ja nicht rangehen müssen. Denk ich mir. Der raunzende Grundton des Telefonats bleibt. Worum es genau geht, bekomme ich nicht wirklich mit. Bin viel zu beschäftigt, fremdschämend den Blick wegzudrehen und mich ob dieser nicht vorhandenen Herzlichkeit zu wundern. Gut, dass die zwei, von denen ich nur eine Hälfte „kenne“, erst ein Jahr zusammen sind und erst ein halbes zusammen wohnen. Das lässt für die Zukunft optimale Möglichkeiten offen und auf eine gesunde Beziehung hoffen… Während ich mir die beiden am Frühstückstisch, am Abend auf der Couch und unterwegs auf einer Party vorstelle, erreicht das Telefonat neben mir derweil seinen liebevollen Höhepunkt. Sie lege jetzt auf. (am anderen Ende wird erwiedert) Sie steige jetzt in ein Auto. (wieder wird erwiedert) Das wäre unhöflich dann zu telefonieren. Abgesehen davon, dass das ganze Telefonat unhöflich war – aber nicht mir gegenüber – weiß ich für meinen Teil erstmal nicht, wem die mittlerweile innerlich angewidert hochgezogene Augenbraue mehr gilt. Ihr, weil sie so ist wie sie ist und mit jedem Tag mehr belegt, dass sie so ist, wie sie ist, oder ihm, der sich dazu entschloss mit so etwas zusammen zu sein und zu ziehen. Letztlich geht’s mich aber wohl nichts an. Entnehme ich zumindest der inneren Stimme, die plötzlich mich anraunzt, dass sie ja immerhin in einer Beziehung stecke und ich nicht. Kurz ist es still. Dann raunz‘ ich zurück, dass wir darüber ja wohl sehr glücklich sein sollten… wenn das das Maß aller Dinge sein sollte…

Advertisements

2 Antworten zu “Gedankengeschnetzeltes #6

  1. Frau Leo 06/09/2011 um 20:59

    „Dann raunz’ ich zurück, dass wir darüber ja wohl sehr glücklich sein sollten… wenn das das Maß aller Dinge sein sollte…“ Das denke ich mir auch oft genug. Leider leicht zu sagen, wohlwissend, dass es ja nicht immer so läuft, wie in dem von Dir genannten Fall *seufz*

  2. Corina 06/09/2011 um 22:11

    Na, das will ich doch hoffen (und das weiß ich ja auch), dass es nicht immer so läuft. Aber SO was muss man dann ja wirklich nicht haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: