Waldlauf

Dienstag früh (unverschämt früh). Der Körper beschließt am Tag des Schlafes, dass Schlafen überbewertet wird und man ja auch mal zwei Stunden vor dem Wecker im Bett sitzen könnte. Insgeheim war der wohl von meiner gestrigen Spontanidee, falls kein Regen am nächsten Tag zu sehen sein sollte, mal zu schauen, ob die Pilze schon wachsen, so begeistert, dass er vor lauter Hibbeligkeit nicht mehr schlafen konnte. Wie auch immer… Es war kein Regen da. Ich war putzmunter. Da konnte ich mich auch auf den Weg durch den Wald machen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Pilze gab’s zwar noch keine… also halt noch keine, die ich erkannt hätte, dafür aber jede Menge andere schöne Sachen zu sehen… Die Waldbären sehen zwar von oben betrachtet schon schön aus… aber auf der sonnenabgewandten Seite sind’se noch nicht ganz so weit. Zwei konnte ich dennoch naschen. 🙂

Advertisements

2 Antworten zu “Waldlauf

  1. Frau Leo 21/06/2011 um 13:01

    Hihi, die Plize am Baumstumpf sehen ja aus wie ne Eichhoehrnchentreppe!

  2. Corina 22/06/2011 um 09:23

    *gnihi* Der Seniorenbaum.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: