#9 – Das erste Buch, das du je gelesen hast

Mir liegt’s auf der Zunge… Seit ich die Stöckchenliste durchgegangen bin, will mir dieser verflixte Titel nicht einfallen. Mit dem Autor versuch ich’s gleich gar nicht. Diesbezüglich bin ich nämlich die Obernulpe.

So sehe ich mich also in meinem Zimmerchen sitzen und das Buch verschlingen… Ab und an steckten die Eltern währenddessen den Kopf zur Tür rein und fuhren mich an, ich solle doch endlich das Licht ausmachen. Aber wie dieses Buch hieß… Keine Ahnung. Worum es ging? Ganz vage… um eine Bande von Kids, die in einem – und jetzt werden wir noch vager – Zauber- bzw. Wunschstollen (und so ähnlich war auch der Titel) ein Tor zu einer anderen Welt fanden und natürlich dort aufregende Abenteuer erlebten.

Ich war schon so weit und habe mich durch zig Seiten des Bücherfreundes durchgeklickt – in der Hoffnung, dort das Cover zu entdecken und die Erinnerungslücke zu schließen. Nichts.

Dann die Idee, nimm ein anderes tolles Buch aus deiner Kindheit. Haha. Das gleiche Spiel noch mal. Wieder will mir dieser verflixte Titel nicht einfallen. In dem ging’s um ein froschähnliches Tierchen mit einem Wunderhorn, das die Protagonisten der Geschichte in der Zeit rumreisen lässt. Und dieses Tierchen hatte einen so nicht-merkenswürdigen Namen. Irgendwas mit T. Auch hier liegt es auf der Zunge… Aber sobald ich den Versuch unternehme, den Namen zu greifen, ist alles dahin. 😦

Das waren also die Gründe, warum ich mich so ewig vor speziell diesem 31-Bücher-Beitrag gedrückt habe und nun fast einen Monat vergehen lassen habe. Ich hoffe nun, dass irgendwann zufällig mal jemand hier auf diesen Beitrag stößt, das liest und sofort weiß, welche beiden Bücher ich meine 🙂

Bis dahin gibt es das andere Ausweichbuch, dessen Namen ich nicht vergessen habe, und dass über einen Film zu mir gefunden hat: „Die Regentrude“ von Theodor Storm. Nach circa *räusper* 20 Jahren noch mal nachgeschaut, war der Film gar nich mehr so doll wie in der Erinnerung. Aber um vieles witziger 🙂

Die Regentrude Die Regentrude

Advertisements

Eine Antwort zu “#9 – Das erste Buch, das du je gelesen hast

  1. Pingback: 31 Bücher – 31 Posts « Lebenzeichnendes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: