#5 – Ein Buch, das du immer und immer wieder lesen könntest

Hm. Das festzulgen ist ähnlich schwierig wie das Lieblingsbuch, weil ich vermutlich 98 Prozent der im Bücherregal stehenden Bücher gern noch einmal zur Hand nehmen wollen würde. *sehnsüchtigzumRegalrüberstier*
Als ich die Gehölzliste aber am Anfang durchging und spontane Buchtitel einfing, blieb da auch ganz schnell eins hängen und es ist dann auch das, was ich tatsächlich am häufigsten gelesen habe. Von daher ging das Festlegen dieses Buches zumindest schneller. 🙂

Nachdem ich diese Woche nun endlich mit dem „Sturz der Titanen“ fertig geworden bin (es reiht sich in die Reihe der würde-ich-gern-noch-mal-lesen-Bücher ein!!), kann ich nun also passend dazu das Buch, das ich immer und immer wieder lesen kann, auflisten:

Die Säulen der ErdeEs ist die Geschichte von Tom Builder, dessen Ziehsohn Jack und wiederum dessen großer Liebe Aliena im mittelalterlichen England. Und es ist die Geschichte vom Traum, die größte Kathedrale der Erde zu bauen. Auf den „nur“ knapp 1300 Seiten kann man sich auf eine wundervolle Zeitreise begeben. – So, nun habe ich natürlich schon wieder die allergrößte Lust das Buch zu schnappen (wenn ich es nicht verliehen hätte und vermutlich nicht mehr wiederbekommen werde, was sehr schade ist, weil das mittlerweile ein richtig schön zerlesenes Exemplar war), aaaaaber ich kann mich auch bis zum 15. November gedulden und mir das ganze dann im Fernsehen anschauen… und gucken, ob ich die Begeisterung von Ken Follett über die Umsetzung teilen kann 🙂

Und noch eine hibbelige Vorfreude macht sich ob der ganzen Ken-Follett-Lektüre und -Verfilmung in mir breit: Am 17. November kommt er in die Singener Filiale von Buch Greuter zur Signierstunde. Wuaaaaa. Da werde ich mich wohl auf den Weg hin machen und ihm meinen dicken Titanen-Wälzer zum Signieren vorlegen 🙂

Hachz!

Advertisements

Eine Antwort zu “#5 – Ein Buch, das du immer und immer wieder lesen könntest

  1. Pingback: 31 Bücher – 31 Posts « Lebenzeichnendes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: