Eigentlich…

…sollte der heutige Tag ganz anders aussehen. Denn eigentlich war für dieses Wochenende ein Ausflug nach Frankfurt geplant. Doch es kam auf Grund noch nicht ausgestandener Differenzen eben ganz anders. Eigentlich wollte ich dann stattdessen eine zweitägige Wandertour machen. Aber auch die gab es schließlich nicht. Denn dann wurde ich für morgen zu einem Ausflug in den Europa-Park eingeladen… und ich hab da ja noch eine Rechnung mit dem Blue Fire Megacoaster offen. Somit wollte ich eigentlich heute eine Tagestour unternehmen. Aber ach, auch das nicht. Gestern abend erhielt ich noch einen Anruf, der mir meine erste Wohnungsbesichtigung heute bescherte. Und da heute auf lange Sicht der einzige Tag für Unternehmungen dieser Art war, habe ich dem dann natürlich zugestimmt und war fein gucken. – Ich denke, ich habe meine zukünftige Wohnung auch schon gefunden. Alle Punkte, die sie erfüllen soll, erfüllt sie, aber ich hab ja noch ein bisschen Zeit. Also werde ich auch noch ein bisschen schauen. –
Wir sind aber noch nicht am Ende mit dem „eigentlich“. Denn eigentlich wollte ich nach dem Schauen in ein Erdbeerfeld und fleißig Erdbeeren sammeln. Doch ich hab keins gefunden und es konnte mir auch keiner sagen wo eins ist 😦 Also bin ich uneigentlich in den Supermarkt gedüst und habe dort frische leckere Erdbeeren vom Bodensee gekauft. Dort (am Bodensee) gibt es dann übrigens auch ein Feld… aber so weit wollte ich ja nicht fahren. Somit hatte ich dann aber endlich alles, um diesem „eigentlich“ ein Ende zu setzen und den lang geplanten Erdbeerkuchen zu fabrizieren. Es traf sich dabei ganz gut, dass es bei Katja völlig unabhängig kurz vorher noch das Rezept zum Teig gab. Ein herzliches Dankeschön 🙂

Und somit spuckte heute die Küche schon wieder was aus.
Nämlich meinen allerallerallerersten selbstgemachten Erdbeerkuchen überhaupt!
Sehr lecker! *breitgrins*
Erdbeerkuchen


Flattr this

Advertisements

5 Antworten zu “Eigentlich…

  1. Katja 12/06/2010 um 23:25

    Du ahnst es? Ich sitze breit grinsend vorm Monitor! Freut mich, dich wieder mal infiziert zu haben. 🙂
    (Zum Glück gab’s vorhin ’ne große Schüssel Erdbären, sonst wäre die Tastatur jetzt feucht. 😀

    Das mit der Wohnung klingt gut! Ich drücke Daumen, dass sich da alles so fügt, wie es sich für dich richtig anfühlt.

    • lebenzeichnendes 12/06/2010 um 23:37

      Na, wir sind schon zwei Grinsebacken 🙂

      Und mit der Wohnung kann ja nu dank Daumen drücken nix mehr schief gehen 🙂 Egal welche es wird, sie wird toll werden!!

      Grinsende Grüße

  2. life is just this 16/06/2010 um 10:12

    das ist das wichtigste, eine tolle wohnung!! =) ich kann das nachvollziehen, so ganz frisch umgezogen, wie ich bin. ich schließe mich dem daumen drücken an. aber eigentlich wollte ich äußern, dass dein unverschämt lecker aussehender erdbärkuchen ziemlich zügig weg sollte. also gegessen. aber vermutlich ist das eigentlich nicht ganz geplant.. also, gratulation zum ersten überhaupt eigenen erdbärkuchen!! lass ihn dir munden 🙂

    • lebenzeichnendes 16/06/2010 um 11:39

      Vielen Dank und herzlich Willkommen hier bei mir 🙂 Der Erdbärkuchen ist auch ganz zügig weggegessen worden und mundete nicht nur mir. Und er erhielt vermutlich auch Einzug in die Familienannalen meiner Europa-Park-Einlader als der am gierigsten verschlungene Kuchen am Ende eines Europa-Park-Besuchs 🙂 Ich habe leider den Fotoaparat nicht so schnell rausbekommen, um das für die Nachwelt festzuhalten…

      Das Wohnungsprojekt läuft noch, scheint aber einem schnellen Ende entgegen zu schauen… Daumendrücken scheint zu wirken 🙂

  3. Pingback: Übergabekrimi « Lebenzeichnendes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: