Der Fälscher aus Leidenschaft

Der HochstaplerDas zweite Buch meiner ausführlichen Urlaubslektüre möchte ich nicht unterschlagen… David Belbins „Der Hochstapler“ hat sich als ein kleines feines Buch herausgestellt… Und mich kurz zweifeln lassen, wieso mir alle großen Literaten aus diesem Buch was sagten, nur nicht James Sherwin… Den gab’s wohl nicht. Ich sollte mich doch nun mittlerweile endlich mal auf mein Gefühl verlassen können…

Nur so zur Fingerübung schreibt der junge Mark Trace im Stil seiner großen Literaturvorbilder. Nur durch Zufall gelangt eine Geschichte davon an die Öffentlichkeit und geht prompt als Original durch. Doch eigentlich will Mark ein Schriftsteller mit eigenem Stil und eigenen Geschichten werden – der Nervenkitzel mit den gefälschten Geschichten lässt ihn jedoch nicht los. Wie oft kann das aber noch gut gehen?

Ein spannendes kleines Buch für alle Literaturliebhaber.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: