Mit mexikanischer Hackfleischfüllung versehene Blätterteigrollen

Schon wieder lecker, was da heute in der Küche zusammen gemixt wurde… Entdecke gerade die Leidenschaft für Selbstzubereitetes wieder 🙂

Heute spuckte die Küche folgendes aus:

Der Einkaufszettel
(für 4 Portionen):

1 Paket TK-Blätterteig (450 g)
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebeln
2 Tomaten
1 Dose Kidneybohnen (400 g)
1 Dose Mais (400 g)
400 g gemischtes Hackfleisch
2 Eier
Salz, Pfeffer
1/2 TL Chiliwürzer
1/2 TL Rosenpaprika
2 EL gerebelter Kerbel
1 Tüte servierfertigen Salat
Sylter Salatfrische
Die Zubereitung:

1) Den Blätterteig nach Anleitung antauen lassen. Knoblauch und Zwiebel schälen und hacken. Tomaten würfeln. Bohnen und Mais abtropfen lassen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

2) Das Gemüse mit Hackfleisch, einem Ei und den Gewürzen mischen. Das zweite Ei trennen. Den Blätterteig zur Hand nehmen und die Blätter an den Rändern mit Eiweiß bestreichen. Die Hackmischung darauf verteilen und den Teig zusammenrollen.

3) Die Röllchen mit Eigelb einstreichen, auf ein Backblech legen und im Ofen etwa 40 Minuten backen lassen. Nun ist Zeit das entstandene Chaos zu beseitigen 🙂

4) Den Teller mit der Salatmischung befüllen und darauf je nach Hunger eine oder mehrere Rollen drapieren. Den Rand mit der oberleckeren Sylter Salatfrische beträufeln.

5) Gemütlich futtern und überlegen, was man danach anstellt, weil man hat ja kein Küchenschlachtfeld mehr zu beseitigen.

Advertisements

4 Antworten zu “Mit mexikanischer Hackfleischfüllung versehene Blätterteigrollen

  1. Katja 02/04/2010 um 23:25

    Mjam! Das klingt lecker und landet garantiert demnächst auch auf meinem Tisch. 🙂

    • lebenzeichnendes 03/04/2010 um 09:15

      War auch sehr lecker 🙂 Ich empfehle allerdings noch ein wenig mehr Chili zu verwenden. Der Blätterteig neutralisierte ganz schön… Guten Hunger schon mal 😉

  2. Pingback: Gestriger Küchenoutput « Gedankensprünge

  3. Pingback: Vom Regen überfordert « Lebenzeichnendes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: